Dampfer Monte Sarmiento

01.03.1926 Anker lichten und Abschied von der „Fylgia“

Am 01.März lichtete die „Hamburg“ den Anker und nahm Fahrt auf Richtung Gran Canaria.

Beim Passieren des schwedischen Schulschiffes „Fylgia“ spielte die Bordkapelle die schwedische Hymne. Bei der Passage des Passagierdampfers „Monte Sarmiento“ (Bild), spielten sie, zur Freude der Passagiere, die Nationalhymne.


Quelle: Hans-Georg von Friedeburg: 32000 Seemeilen auf blauem Wasser. Erlebnisse auf der Weltreise des Kreuzers „Hamburg“ 1926/1927. Wilhelm Köhler Verlag, Minden in Westfalen, o.J. um 1928

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s