20.12.1926 Alexandria

116 Schuss Salut feuerten ägyptische Salutbatterie für den „Kreuzer Hamburg“ und den „Kreuzer Concord“. Nach der Überfahrt über das Mittelmeer waren sie Kreuzer in Alexandria eingelaufen.

Drei Tage hatte die Mannschaft Zeit den Kreuzer so herzurichten, dass ein Weihnachtsgefühl wie in der Heimat ermöglicht wurde. Doch im Stress dieser Vorbereitungen, die neben dem normalen Dienst herlaufen musste, konnte sich bei der Mannschaft keine weihnachtliche Stimmung breit machen. Hinzu kam dass der Dampfer „Tinos“ nicht im Hafen war, der die Tannebäume und Sendungen aus der Heimat an Bord hatte.

So wurde erst mal der Nachschub vom Dampfer „Heraklea“ verstaut.

Eine kleine Abordnung wurde als „Weihnachtskommision“ an Land geschickt mit einer Liste an Kleinigkeiten, die die Mannschaft für ein behagliches Weihnachtsfest wünschte.

 

 


Quelle: Hans-Georg von Friedeburg: 32000 Seemeilen auf blauem Wasser. Erlebnisse auf der Weltreise des Kreuzers “Hamburg” 1926/1927. Wilhelm Köhler Verlag, Minden in Westfalen, o.J. um 1928

Advertisements

2 Gedanken zu “20.12.1926 Alexandria

  1. moin,
    bei dem Dampfer „Herakleios“ handelt es sich möglicherweise (oder wahrscheinlich) um das Frachtschiff „Heraklea“ (1927 BRT), das im Mittelmeer eingesetzt wurde.
    Gruß, Urs

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s