19.03.1927 Einlaufen in Wilhelmshaven

Die Nebel zerreißen,
Der Himmel ist helle,
Und Äolus löset
Das ängstliche Band.
Es säuseln die Winde,
Es rührt sich der Schiffer.
Geschwinde! Geschwinde!
Es teilt sich die Welle,
Es naht sich die Ferne;
Schon seh´ ich das Land

Johann Wolfgang von Goethe

Unsere Reise in die Vergangenheit endet mit dem heutigen Tage. Der Kreuzer und seine Besatzung sind glücklich in Wilhelmsaven angekommen. Viele Geschichten, Fotos und Erlebnisse halten bis heute die Erinnerungen wach.

Aus heutiger Sicht ist eine Weltreise kein so großes Unterfangen mehr. Viele Menschen gehen diesen Schritt und in Grunde ist es nur eine Frage des Geldes und jeder kann eine Weltreise unternehmen. 1926 war dies noch ein Unterfangen von dem man eventuell nicht wiederkehrt. Auch die Besatzung des Kreuzers musste Kameraden in der Ferne lassen.

Ich hoffe, dass dem ein oder anderen die Beiträge gefallen haben und das Konzept des Blogs, ein wenig dazu beigetragen hat, in die Welt von damals abzutauchen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei den Mitgliedern des http://www.forum-marinearchiv.de bedanken für Ihre Unterstützung und wohlwollenden Hilfestellungen. Besonderen Dank gilt hier Urs Heßling, der mir gerade am Anfang sehr weitergeholfen hat. Ich kann das Forum und seine Mitglieder nur wärmstens empfehlen!

Im Laufe der Zeit haben mich viele „Hinterbliebene“ erreicht, deren Verwandte ebenfalls diese Reise mit unternommen haben. Ich überlege noch in welcher Form dieser Blog eventuell weiter genutzt werden kann. Sollten Sie ebenfalls sich dem Kreuzer und deren Besatzung verbunden fühlen, dann melden Sie sich eifnach bei mir! Ich stelle gerne Kontakt zu anderen her oder veröffentliche Ihre Erinnergungen/Fotos an dieser Stelle.

Bis die weitere Nutzung des Blogs geklärt ist verbleibe ich mit besten Grüßen

Daniel Tegtmeyer

 

Heinrich Tegtmeyer Fähnrich zur See

Heinrich Tegtmeyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s