Besatzung der „Hamburg“ 1926/27

Route (under construction)

Es folgt eine unvollständige Auflistung der Besatzung. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommandant
FregattenkapitänKapitän zur See ab 1. Dezember 1926 Dr. phil. H.c. Otto Groos
I. Seeoffiziere
Korvettenkapitän Hermann Densch
Kapitänleutnant Günther Krause
Arno Schmidt
Kapitänleutnant, II. Artillerieoffizier Heinrich Woldag
Hans Georg v. Friedeburg
Ulrich Kessler
Kapitänleutnant (I. Kadettenoffizier) Richard König
Oberleutnant z.S. Kurt Meyer-Döhner
Walter Mulsow, Hamburg
Stanislaus Graf von Pfeil und Klein-Ellguth
Oberleutnant z.S. (II. Kadettenoffizier) Gottfried Pönitz
Leutnant z.S. („Offizier der Decke“) Eckart Wolff
Leutnant z.S. Martin Mettig
Kurt Dobratz
Manfred Fuhrte
II. Ingeneur-Offiziere
Korvettenkapitän des Marineingeneurwesens Helmut Burchard
Kapitämleutnant des Marineingeneurwesens Armin Wehrkamp
Oberleutnant des Marineingeneurwesens Arthur Kind
Hans Bartel
III. Sanitätsoffiziere
Marinestabsarzt Dr. Hans-Releff Riege
Marineoberassistenzarzt Dr. Hans Brauns
IV. Marinebeamte
Marineoberzahlmeister Karl Frerichs
Marinezahlmeister Karl Thormälen
V. Mannschaften
Oberbootsmann Warnecke
Oberbootsmann, Korporalschaftsführer  der I. Schulz
Obermaat Bormann
Steuermannsmaat Fleischer
Stecher
Obermatrose Oemisch
Thiel  (verstarb auf Java zwischen dem 17.- 20. Oktober 1927)
Hoffmann
Obersteuermann Gramckow
Bootsmaat Kiefer
Grunow
Maschinistenmaat Ruf
Henschke
VI. Kadetten (unvollständig und vermutlich anonymisiert. Vermutlicher Realname in Klammern)
Seekadett Fritz Horst , Baden Süddeutschland
von Mannhat (von Mannstein)
Fister (Flister)
Kahlmann (Rollmann)
Hufenberg (Huschenbett)
Eichwart (Ewerth)
Olminik (Dominik)
Taubzer (Zaubzer)
Bloch (verstarb am 24. April.1927)
Torek (Lorek)
Farwedel (Saltzwedel)
Zahlmeisterkadett Bucht (Lucht)
Ingeneurkadett Ernst Langbauer (Hoffbauer)
Wilhelm Sandor (Sandel)
Gremnitz (Chemnitz)
Eriks (Eddicks)
Billerbig (Biederbick)
Unbekannt Heinrich Tegtmeyer, Schneverdingen
Hilch ?
Rottmann
Haster
Piefke
Petersdorf
Obbin
Obersignalgast Schreiber
Obermaschinist Werner Meidow
Funkerausbildung Werner Winse

 

 


Quelle: Hans-Georg von Friedeburg: 32000 Seemeilen auf blauem Wasser. Erlebnisse auf der Weltreise des Kreuzers „Hamburg“ 1926/1927. Wilhelm Köhler Verlag, Minden in Westfalen, o.J. um 1928

3 Gedanken zu “Besatzung der „Hamburg“ 1926/27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s